missing image

Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (kurz GB*)

Im Rahmen der in Wien praktizierten „Sanften Stadterneuerung“ werden seit den 70er Jahren sanierungsbedürftige Viertel behutsam erneuert und unter Einbindung der Bevölkerung aufgewertet. Ziel dieses Ansatzes ist es, leistbaren Wohnraum zu schaffen und die Wohn- und Lebensqualität zu steigern.

Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (kurz GB*) sind seit mehr als 40 Jahren verlässlicher Partner dieses erfolgreichen Weges. Als Servicestelle der Stadt Wien bieten die GB* ein breitgefächertes kostenloses Angebot, das Beratung, Information und Projektarbeit auf Stadtteilebene umfasst.

Aktuell sind die GB* an 17 Standorten vertreten. Sie sind aktive Drehscheibe im Bezirk und stehen für Fragen zum Wohnen, Wohnumfeld und Zusammenleben im Grätzel zur Verfügung. Mit der Mobilen Gebietsbetreuung (GB*mobil) steht allen BewoherInnen eine bezirksübergreifende Anlaufstelle speziell für wohn- und mietrechtliche Fragen zur Verfügung.

Hier finden Sie alle Kontaktdaten.

Grünes Grätzel
Urbane Grünräume machen die Stadt lebenswert und erfüllen wichtige ökologische Funktionen. Die GB* unterstützen bei der Umsetzung Ihrer Ideen für mehr Grün im Stadtteil. Bewohnerinnen und Bewohner können Baumscheiben und kleine Freiflächen im Stadtteil bepflanzen oder sich als Nachbarschaftsgärtnerinnen und -gärtner engagieren. Die GB* helfen – in Kooperation mit den Bezirken und den Wiener Stadtgärten (MA 42) – bei der Begrünung im öffentlichen Raum.

Praktische Links:
http://www.gbstern.at/garteln – Alles zum Thema GB* und urbanes Garteln
http://besserleben.gbstern.at – Übersicht über alle GB* Grünraum-Aktivitäten und Projekte