missing image

Gemeinschaftsgärten und Nachbarschaftsgärten

In Nachbarschaftsgärten sind Menschen aus der unmittelbaren Umgebung gemeinsam gärtnerisch aktiv. Gemüse, Obst und auch der gesellschaftliche Zusammenhalt dürfen hier wachsen. In den Gärten treffen Menschen jeden Alters und jeder Herkunft aufeinander und lernen sich besser kennen, sodass neben dem selbst gezogenen Gemüse und der Freude am Garteln, die eine oder andere gute Bekanntschaft entsteht. In einigen Gemeinschaftsgärten ist z.B. das interkulturelle Gärtnern ein zentraler Aspekt, in anderen Projekten sind Schulen und Kindergärten beteiligt.

Die meisten Gemeinschaftsgärten sind für eine langfristige Nutzung gedacht, aber auch die Möglichkeit Flächen temporär zum Garteln zuverwenden, bis z.B. eine geplante Verbauung umgesetzt wird, wird von engagierten Wienerinnen und Wienern wahrgenommen. Bei den meisten Projekten ist aktive gartenbauliche Beteiligung nur für angemeldete Mitglieder möglich, aber mittlerweile gibt es auch Projekte, wie z.B. den Naschgarten im 21. Bezirk, bei dem jeder, der vorbei kommt, mithelfen oder auch einfach nur naschen darf.

Die Stadt Wien unterstützt seit einigen Jahren aktiv die Entstehung von Nachbarschafts- und Gemeinschaftsgärten sowohl finanziell als auch durch Service und Beratung (siehe Organisationen).

Bitte wählen Sie einen Bezirk

Für diesen Bezirk ist leider keine Information vorhanden.

Im ersten Bezirk gibt es derzeit noch keinen Gemeinschaftsgarten.

Gemeinschaftsgarten Augarten – Gärtnern wie noch nie

  • Adresse: Obere Augartenstraße 1 e, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2000 m²
    • 50 Beete
  • Trägerschaft: Verein Biocooperative Austria
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca. 61 -80
  • Besteht seit: 2010
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Donaukanal

  • Adresse: 4/U2 Station Schottenring/Ausgang Herminengasse, 300m flussabwärts Richtung Salztorbrücke, 1020 Wien (ungefähre Position)
  • Größe des Gartens:
    • 25 Hochbeete zu etwa 1 m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: etwa 30 GärtnerInnen, Garten steht für PassantInnen offen
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Garten SAMBA

  • Adresse: Marinelligasse, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 600 m²
    • 24 Beete, 3 Gemeinschaftsbeete, 1 Kräuterspirale
  • Trägerschaft: Verein Garten SAMBA
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca. 30 BewohnerInnen des Volkert- und Alliiertenviertels und Umgebung
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Blumenspitz am Tabor

NOVAgarten

  • Adresse: Novaragasse, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 15 BigBags zu je 1 m²
  • Trägerschaft: Institution  isebuki KunstverEinmischung / GTVS NOVA
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: SchülerInnen, ihre LehrerInnen der GTVS NOVA und ihre Eltern
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Sonnenblume

  • Adresse: Holubstraße, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 400 m²
    • 20 Beete zu etwa 6 m²
  • Trägerschaft: Verein unterstützt durch Wiener Wohnen
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 -20 Bewohner der Hausanlage
  • Mitgliedsbeitrag: 50 € / Jahr
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Mintzgarten

  • Adresse: Beim Campus „Gertrude Fröhlich-Sandner“, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 220 m²
    • 1Gemeinschaftsbeet + 14 Hochbeete, Begegnungszone
  • Trägerschaft: Verein Mintzgarten
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 14 Vereinsmitglieder, Kindergarten, Schule, Jugendzentrum
  • Veranstaltungen: Feste, Informationsverantaltungen
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Erna-Popper-Garten

  • Adresse: Beim Campus „Gertrude Fröhlich-Sandner“, neben Mintzgarten, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • Hochbeete
  • Trägerschaft: GB2, PORR real
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 14 Vereinsmitglieder, Kindergarten, Schule, Jugendzentrum
  • Veranstaltungen: Feste, Informationsverantaltungen
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten am Max-Winter-Platz

  • Adresse: Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien (vor dem Grätzelzentrum)
  • Größe des Gartens:
    • 539 m²
    • 26 Beete zu etwa 1 m² im Vorgarten des Grätzelzentrums
  • Trägerschaft: Das Gärtchen läuft als Projekt der beteiligten Gärtnerinnen
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca. 21 – 40 NachbarInnen sowie das Nachbarschafts- und Kommunikationszentrum Bassena
  • Besteht seit: 2009
  • Kontakt:

PaN Gemeinschaftsgarten

  • Adresse: Ernst-Melchior-Gasse 11, 1020 Wien
  • Größe des Gartens: 30 Hochbeete
  • Trägerschaft: Das Gärtchen läuft als Projekt der beteiligten Gärtnerinnen
  • Beteiligte: BewohnerInnen des Wohnparks PaN
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Central Garden

  • Adresse: Untere Donaustraße 41, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
  • Trägerschaft: Verein Central Garden
  • Nutzung : Nicht Gemüse und Kräuter, sondern Kunst, Kultur und Sport , Infrastruktur wird für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt
  • Beteiligte: Interessierte, SchülerInnen, Kinder
  • Verantstaltungen:
    • Feste, Konzerte, Symposien, Mädchenfußballturnier,
    • Kochclub jeden Donnerstag ab 17:00
  • Besteht seit: 2009
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Wohnprojekt

  • Adresse: Krakauer Straße 19, 1020 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 m²
    • 10 Hochbeete, 4 Beete
    • öffentliche Erntefläche mit Naschobst
  • Beteiligte: ca. 40
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

 

Gemeinschaftsgarten Arenbergpark

  • Adresse: Arenbergpark, 1030 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1.200 m²
    • 30 Beete zu etwa 4 m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: BewohnerInnen des 3. Bezirks, Schulen, Kindergärten
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 20 € / Jahr
  • Besteht seit: April 2012
  • Kontakt:

Juchgarten

  • Adresse: Juchgasse/Landstraßer Hauptstraße, 1030 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 600 m²
    • 20 Beete zu etwa 4 m²
  • Trägerschaft: dzt Verein Gartenpolylog
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Zwischen(t)raum – Nachbarschaftsgarten auf Zeit

  • Adresse: neben dem Leon-Zelman-Park. 1030 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 812 m²
    • 26 Beete auf Paletten zu etwa 4 m² – damit Mobilität gegeben, wenn Baubeginn für Bildungscampus Eurogate und damit die Fläche nicht mehr nutzbar
  • Trägerschaft: Verein Zwischentraum
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

 Neu Marx Garten

  • Adresse: Karl-Farkas-Gasse/Maria-Jacobi-Gasse, 1030 Wien – Gelände des ehemaligen Schlachthofs
  • Größe des Gartens:
    • 1.000 m²
    • 30 alte Betten, Kästen, Kaffeesäcke, Badewannen, Hochbeete, …zu etwa 3 m²
  • Trägerschaft: Verein Gartenpolylog
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 -60 BewohnerInnen des 3. Bezirks
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 20 € / Jahr
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Junges Gemüse Wieden

  • Adresse: Ziegelofengasse 6a, 1040 Wien
  • Anzahl der Beete: 13
  • Trägerschaft: Lokale Agenda 21- Wieden
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:
    • Email: office@agendawieden.at
    • Tel: 01/ 585 33 90 18

Kontakt-Garten im Einsiedlerpark

  • Adresse: linsenförmige Gärtchen im Einsiedlerpark, 1050 Wien
  • Größe des Gartens: 8 m² – Hochbeete
  • Trägerschaft: Verein Station Wien
  • Beteiligte: Mitgliedern des Kontaktepools und Parkbenutzer/innen
  • Besteht seit: 04.2011
  • Bepflanzung: Kräuter- und Blumenbeet
  • Beteiligte: AnrainerInnen, Interessierte, öffentliche Einrichtungen/Organisationen/Vereine
  • Veranstaltungen: Fest, Gemeinsames Gärtnern, Veranstaltung/Diskussion
  • Kontakt: Station Wien, Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien, Tel. 01/ 966 80 96

Gemeinschaftsgarten im Klieberpark

  • Der Klieberpark wird 2016 neu gestaltet. Die Wünsche der AnwohnerInnen wurden im Jahr 2015 erhoben und fließen in die Neugestaltung ein. Neben den Schwerpunkten Spiel und Bewegung wird auch ein weiterer Gemeinschaftsgarten fixer Bestandteil des neuen Klieberparks.
  • Adresse: Klieberpark, 1050 Wien
  • Beteiligte Organisationen: der GB*5/12
  • Gründung: voraussichtlich 2016
  • Kontakt:

Social Urban Gardening

  • Adresse: Geigergasse 15, 1050 Wien
  • Anzahl der Beete: 15
  • Trägerschaft: Junge Volkshilfe
  • Besteht seit: 2015
  • Bepflanzung: Kräuter- Gemüse und Sonnenblumen
  • Beteiligte: junge Asylwerber der Volkshilfe Wien, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, AnrainerInnen
  • Kontakt:
    • Email: office@sci.or.at

Operation Grüner Daumen

Gemeinschaftsgarten Kirchengasse

  • Adresse: Kirchengasse 46, 1070 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300 m²
    • 10 Beete
  • Trägerschaft: Verein Salat Piraten
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 – 20 BewohnerInnen des 7. Bezirks
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 30 € / Jahr
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Pfeilgarten

  • Adresse: Vor dem Studierendenheim – Pfeilgasse 3a, 1080 Wien
  • Größe des Gartens: .
    • 400 m²
    • 15 Beetkästen
  • Trägerschaft: Verein Asphaltpiraten
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: jedes Jahr neue Interessenten gewünscht, -40 NutzerInnen
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 24 € / Jahr
  • Besteht seit: 2013
  • Öffnungszeiten: täglich 9:00 – 18:00 Uhr
  • Kontakt:

Tigergarten

  • Adresse: Tigerpark, 1080 Wien
  • Größe des Gartens: .
    • 120 m² Größe des Areals,
    • 7 Beetkästen – 23 Einzelbeete und 1 gemeinschaftliches Kräuterbeet
  • Trägerschaft: Agendagruppe Tigerpfeilgarten
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: jedes Jahr neue Interessenten gewünscht,21-40 NutzerInnen
  • Mitgliedsbeitrag GärtnerInnen: 24 € / Jahr
  • Besteht seit: 2012
  • Öffnungszeiten: täglich 9:00 – 18:00 Uhr
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten am Albertplatz

  • Adresse: Albertplatz, 1080 Wien
  • Größe des Gartens: .
    • 40 m² Größe des Areals,
    • 18 Beete je 1 m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Fläche gehört: öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca 30 BewohnerInnen vom 8. Bezirk
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Sensengarten

  • Adresse: Sensengasse 3 neben Universitätssportplatz, 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 55 m²
    • 11 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Eigentümergemeinschaft „Wohngarten Sensengasse“
  • Fläche gehört: privat
  • Rechtsform: Eigentum
  • Beteiligte: 21 – 40 Nutzerinnen
  • Besteht seit: Mai 2011
  • Kontakt:

Grätzlgarten Alsergrund

  • Adresse: Gelände altes AKH, 1090 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300 m²
    • 15 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Verein Grätzlgarten Alsergrund
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 21 -40 Interessierte Menschen aus Alsergrund
  • Besteht seit: 2012
  • Kontakt:

Ein Garten für alle! – offener Garten

  • Die Beete werden gemeinsam bepflanzt – alle können mitmachen!

Gemeinschaftsgarten Matzleinsdorf

  • Im Jahr 2015 startete der Garten Matzleinsdorf in seine erste volle Saison! Noch werden Menschen gesucht, die beim Aufbau dieses Gartens mithelfen möchten. Wenn Sie gerne in Ihrer unmittelbaren Umgebung gärtnern, selbst gezogenes Gemüse schätzen, gerne anpacken und neue Menschen kennen lernen wollen, dann sind Sie hier genau richtig!
  • Adresse: Quellenstraße 156 hinter evangelischem Friedhof, 1100 Wien
  • Beteiligte Organisationen: GB*10,
  • Gründung: 2015
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten im Helmut-Zilk-Park

Ein Nachbarschaftsgarten im Sonnwendviertel

2016:  Gartenlabortag – jeden Dienstag 17:15 – 18:30 Uhr als Sammelpunkt von Interessen, als Experimentierfeld und Treffpunkt. Bei Schlechtwetter entfällt der Gartenlabor-TAG.

soll offen sein: für neue Mitglieder und für neugierige BewohnerInnen Favoritens.

soll bunt sein: von alten und jungen, Neuzuzüglern und Alteingessessenen, gut Situierten und prekär Lebenden, erfahrenen GärtnerInnen und NeueinsteigerInnen getragen werden.

soll eine Bereicherung für den Stadtteil und den Park sein – z.B. durch Workshops, Erntefeste oder Naschhecken für alle.

Gemeinschaftsgarten Monte Laa

  • Adresse: Monte Laa Park, 1100 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 m²
    • 6 Hochbeete von je 16 m²
  • Trägerschaft: Verein ‚Miteinander am Monte Laa – Laaer Berg‘
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 24 Familien und Institutionen, BesucherInnen, Kinder und Jugendlichen, Parkbetreuung und ein Kindergarten
  • Besteht seit: Mai 2011
  • Bepflanzung: individuell + 1 Naschbeet
  • Kontakt:

 Nachbarschaftsgarten Macondo

  • Adresse: Zinnergasse Busstation 73A/ Kaserne, 1110 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 800 m²
    • 20 Beete je 5 m²
  • Trägerschaft: Verein Gartenpolylog. Kooperation mit Balu&Du und dem Verein KAMA
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 21 – 40 BewohnerInnen Macondos, und Interessierte von außerhalb
  • Mitgliedsbeitrag: 80€ / Jahr
  • Besteht seit: 2010
  • Bepflanzung: jeder darf auf Eigeninitiative Gemüse, Kräuter und Blumen anzubauen oder sonstwie gestalten
  • Kontakt:

11er Garten

  • Adresse: Hallergasse 21 – Gasometervorfeld, hinter dem Bahndamm, 1110 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 700 m²
    • 30 Beete je 5 m²
  • Trägerschaft: Verein
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 -60 Interessierte
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Steinhagegarten

  • Adresse: Steinhagepark, Mandlgasse 21, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200 m²
    • 20 Beete
  • Trägerschaft: GB*12
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 – 20 BewohnerInnen aus Meldling, VHS Meidling, Jugendeinrichtung,
  • Besteht seit: April 2012
  • Bepflanzung: Bepflanzung erfolgt eigenständig durch Nutzer
  • Kontakt:

Garten Wolfganggasse

  • Adresse: Grünstreifen in der Meidlinger Wolfganggasse, 1120 Wien – diverse Beete und Baumscheiben werden
  • Trägerschaft : Verein Garten Wolfganggasse in Kooperation mit GB*12
  • Beteiligte: BewohnerInnen
  • Veranstaltungen: monatliche Treffen
  • Besteht seit: Oktober 2009
  • Kontakt:

NaHe – Nachbarschaftsgarten Hetzendorf

  • Adresse: Hetzendorferstraße 75, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • 70 Beete je 25 m²
  • Trägerschaft: Verein NaHe-Nachbarschaftsgarten Hetzendorf
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 80 – 100 Interessierte, 2 Kindergärten, 1 Volksschulklasse
  • Mitgliedsbeitrag: 75 € / Jahr
  • Besteht seit: Mai 2012
  • Veranstaltungen: Feste, Seminare,.. usw. zu denen auch Nichtmitglieder eingeladen sind
  • Kontakt:

Längenfeld – Garten – Gemeinschafts-Guerilla-Garten am Wienfluss

  • Adresse: Hinter dem Skaterpark/Basketballplatz nahe der U4 Längenfeldgasse, 1120 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 000 m²
    • 15 Beete je 5 m²
  • Trägerschaft: keine – gärtnerische Nutzung von Wiesen zwischen U-Bahn und Wienfluss
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Besetzung
  • Beteiligte: 21 – 40 NutzerInnen
  • Mitgliedsbeitrag: 75 € / Jahr
  • Besteht seit: Mai 2010
  • Kontakt:

Projekt IGOR

  • Adresse: GZW Jagdschlossgasse 59, 1130 Wien, Pavillon VI
  • Größe des Gartens:
  • Trägerschaft: Verein IGOR in Kooperation mit dem KAV
  • Fläche gehört: KAV / Gemeinde Wien
  • Rechtsform: Gemeinnützig, wohltätiger Verein
  • Beteiligte: 30 Asylwerber und ca. 10 Ehrenamtliche sowie Praktikanten u. Schulkooperationen
  • Besteht seit: 2015
  • Kontakt:

Matznergarten

  • Im dicht bebauten Teil des 14. Bezirks entsteht auf Initiative der GB*vorOrt und von engagierten BewohnerInnen der erste Nachbarschaftsgarten Penzings. Auf einer vorher kaum beachteten und ungenutzten Fläche entsteht so ein neuer Treffpunkt im Grätzel – zum Garteln und einander Kennenlernen.
  • Adresse: Am Rande des Matznerparks – Matznergasse/Ecke Märzstraße, 1140 Wien
  • Beteiligte Organisationen: GB*vorOrt, Verein Matznergarten, BV Penzing, MA 42
  • Gründung: 2016
  • Kontakt:

ParkGuEL – Garteln ums Eck am Laurentiusplatz

Garten der Vielfalt in der Huglgasse

  • Adresse: Innenhof des Hauses Huglgasse 14, 1150 Wien
  • Größe des Gartens:
    • rund 80 m²
    • 5 Beete
  • Trägerschaft: Verein 15, GB*14-15,
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: über 100 Kindern und Jugendliche Hausbewohner, Helfer
  • Besteht seit: 15.4.2011
  • Bepflanzung: Beerensträucherbeet, Hügelbeet, Folientunnel, 2 Hochbeete, Pflanztröge, Spaliere, Komposthaufen
  • Kontakt:

Interkultureller Gemeinschaftsgarten Grimmgasse

  • Adresse: Grimmgasse 10, 1150 Wien
  • Größe des Gartens:
    • rund 377 m²
    • 18 Beete
  • Trägerschaft: Verein Zeitraum
  • Beteiligte: Nachbarschaft
  • Besteht seit: 2012
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Heigerlein

  • Adresse: Heigerleinstraße/Ecke Seeböckgasse, 1160 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 000 m²
    • 35 Beete je 6 m²
  • Trägerschaft: Verein Heigerleingarten
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 81 -100 NutzerInnen30 Familien und Einzelpersonen, Kindergarten der Kinderfreunde Seeböckgasse, Julius‑Meinl‑Volksschule, Nachbarschaftszentrum Stöberplatz, BewohnerInnen des Hauses der Barmherzigkeit
  • Bepflanzung: private Beete und Gemeinschaftsflächen, Hochbeete
  • Kontakt:

Grünstück PEPH

Gemeinschaftsbeet

  • Adresse: Neulerchenfelder Straße / Deinhardsteingasse, 1160 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2 Gemeinschaftsbeete
  • Trägerschaft: GB*7/8/16
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Kontakt:

Nachbarschaft & Garten am Heuberg

  • Adresse: Promenadegasse 19, 1170 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 30 m²
    • 5 Beete mit je ca. 6 m²
  • Trägerschaft: Verein Garten & Nachbarschaft am Heuberg, Wohnpartner-Team 17_18_19
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 –20 Bewohner und Bewohnerinnen der Wohnhausanlage
  • Besteht seit: Frühling 2009
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Rosenberg

  • Adresse: Josef-Kaderka-Park, Ecke Vollbadgasse/ Alszeile , 1170 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • 35 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Verein Gemeinschaftsgarten Rosenberg
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 33 GärtnerInnen, 2 Schulen. Nachbarschaftszentrum 17
  • Besteht seit: 2011/2012
  • Kontakt:

Zaunkönig Nachbarschaftsgarten

  • Adresse: Währinger Park, 1180 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 150 m²
    • 20 Beete je 4 m²
  • Trägerschaft: Verein Zaunkönig Nachbarschaftsgarten
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0- 20 GärtnerInnen,
  • Besteht seit: 2014
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Hugo Wolf Park

  • Adresse: im Hugo Wolf Park, 1190 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 200m²
  • Trägerschaft: Verein Gärten für alle!
  • Fläche gehört: MA 42
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: der Garten ist gerade im entstehen – noch freie Flächen zu vergeben!
  • Besteht seit: 2017
  • Kontakt:

Garten Unser – Döbling

Gemeinschaftsgarten Krottenbach

Gemeinschaftsgarten Löwenzahn

  • Adresse: hinter den Häusern Hellwagstr. 23 – 25, 1200 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 300 m²
    • 30 Beete je 3 m²
  • Trägerschaft: Verein Gemeinschaftsgarten Löwenzahn
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: ca 30 GärtnerInnen, Garten ist immer offen, es gibt Fremderntebeete und Beeren für Gartengäste, Beete werden nach 2 Saisonen weitergegeben, lange Warteliste
  • Mitgliedsbeitrag: 30 € / Jahr
  • Besteht seit: 2013
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Adolf-Loos-Gasse

 Das Feld

  • Adresse: Donaufelderstrasse, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • 50 Beete je 40 m²
  • Trägerschaft: Private Initiative
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 – 61 Beteiligte
  • Mitgliedsbeitrag: 50 € / Jahr
  • Besteht seit: 2006
  • Bepflanzung: gemeinschaftlich und tlw. von Einzelpersonen betreut.
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten am Broßmannplatz

  • Adresse: Broßmannplatz , 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 800 m²
    • 34 Beete je 10 m²
  • Trägerschaft: Verein Nachbarschaftsgarten am Broßmannplatz
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 34 Beteiligte, Kindergarten, mobile Jugendarbeit Donaufeld
  • Besteht seit: Juni 2013
  • Veranstaltungen: Gartenfeste
  • Kontakt:

 BOKU – Gemeinschaftsgarten

  • Adresse: In einem Teil des BOKU Versuchszentrums Jedlersorf, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 000 m²
  • Trägerschaft: ÖH der Universität für Bodenkultur
  • Beteiligte: 41 -6ß Studierende innerhalb und außerhalb von Lehrveranstaltungen der BOKU
  • Besteht seit: Herbst 2009, 2012 neue Fläche
  • Bepflanzung: Gemüse, kräuter, Gewürze, Zierpflanzen, Obstbäume
  • Kontakt:

Interkultureller Garten Bruno-Kreisky-Haus der Volkshilfe Wien

  • Adresse: Donaufelderstrasse 45, 1210 Wien, Innenhof des Bruno Kreisky Hauses
  • Größe des Gartens: 5 Hochbeete plus Stauden und Beerenbeete
  • Trägerschaft: Bruno-Kreisky-Haus (Volkshilfe Wien)
    Beteiligte: BewohnerInnen des Hauses -Familien, Einzelpersonen,Kinder mit Betreuungsperson, ehrenamtliche Helfer
    Besteht seit: Frühling 2009
  • Kontakt:

  Gemeinschaftsgarten Haus Winkeläckerweg

  • Adresse: Winkeläckerweg 2-8, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • 25 Beete zu je 1 m²
  • Trägerschaft: InstitutionArbeiter-Samariterbund Wohnen, Soziale Dienste GmbH
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 – 20 Flüchtlinge des Haus Winkeläckerweg, ehrenamtliche Helfer
  • Besteht seit: Frühling 2010
  • Bepflanzung: Eigene Beete mit Gemüse und Blumen,Gemeinschaftsgarten: Naschhecke, Kräutergarten
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Roda-Roda-Gasse

  • Adresse: PragerStraße – Höhe Roda-Roda-Gasse im Oscar Helmer Hof, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • ca 500 m²
    • 22 Beete
  • Trägerschaft: Verein Wirbel, Unterstützung durch Wiener Wohnen, MA 17, MA 57
  • Beteiligte: 22 Interessierte, Verein Wirbel
  • Leistung des Betreuers:
    • Durch eigenen Schlüssel jederzeit nutzbar
    • Familienparzelle: In Absprache mit dem Verein, pflanzen die Nutzer selbstorganisiertes Saatgut
  • Bepflanzung Gemeinschaftsflächen:
    • Erdbeeren
    • Beerensträucher
    • Apfelbaum
    • Rasenfläche
  • Veranstaltungen/ sonstige Goodies:
    • Rasenfläche zum Spielen & Verweilen
    • Hütte
    • Betreung durch den Verein Wirbel- 2 Nachmittage/Woche in der Gartensaison
    • Monatliche moderierte Gartentreffen
    • Workshops
  • Kontakt:

 Paradeisgartl Donaufeld

  • Adresse: Angyalföldstraße/Hans-Czermak-Gasse, 1210 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 2000 m²
    • 40 Beete zu je 20 m²
  • Trägerschaft: Verein Paradeisgartl Donaufeld
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 41 – 60 NutzerInnen
  • 100 € / Jahr
  • Besteht seit: Frühling 2015
  • Kontakt:

Naschgarten – ein Garten zum Mitmachen

  • Im Donaufeld in Floridsdorf wird Wiens erster öffentlicher und garantiert gesunder Naschgarten angelegt. Ganz im Sinne von „Share the City“ lädt der Naschgarten alle StadtteilbewohnerInnen ein, diesen öffentlichen Freiraum künftig gemeinsam zu pflegen und zu nutzen.
  • Adresse: Donaufeld – Angyalföldstraße/Höhe Hans-Czermak-Gasse, 1210 Wien
  • Größe des Gartens: 2.000 m²
  • Trägerschaft: GB*21, MA 49, Bezirksvorstehung Floridsdorf
  • Beteiligte: Interessierte
  • Besteht seit: 2015
  • Nutzzeit: jederzeit
  • Bepflanzung: Beerensträucher (Himbeeren, Ribisel, Filzkirschen), Obstbäume, Wildobst
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Norwegerviertel

  • Adresse: Wulzendorfstraße/ Ecke Stavangergasse, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 400 m²
    • 20 Beete à 20 m² + Gemeinschaftsfläche
  • Trägerschaft: Verein GemeinschaftsGarten Norwegerviertel
  • Fläche gehört: Öffentlich
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 20 Familien und eine Schulklasse der Löwenschule
  • Besteht seit: Mai 2011
  • Bepflanzung: eigene Beete individuell , Beerenhecke, Kräuterspirale, Obstbäume, Brunnen
  • Kontakt:

 Perma-Blüh-Gemüse_Garten

  • Adresse: Naufahrtweg/Otto Weber Gasse, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • Beete a 50 m²
  • Trägerschaft: Privat
  • Beteiligte: 0 – 20 GärtnerInnen
  • Besteht seit: 2001
  • Bepflanzung: Viele Gemüsesorten, noch mehr Kräuter, Sonnenfallen, Biotop, Hoch-& Hügelbeete, Biotop, Medidom, Kompostplatz, Rosenhang, Weidentunnel, Duftgarten, Kräutersonne, Hecken…..
  • Veranstaltungen:
    • Gemeinsames Planen, Lernen, Arbeiten, Ernten
    • Führungen,Workshops, PraxisSchnupperLerntage
  • Kontakt:

Seestadtgarten

  • Adresse: Südwesten der Seestadt Aspern, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 1200 m²
    • 17 Beete je 50 m²
  • Trägerschaft: Verein Seestadtgarten
  • Fläche gehört: Privat
  • Rechtsform: Nutzungsvereinbarung
  • Beteiligte: 0 – 20 Interessierte
  • Mitgliedsbeitrag: 35€ / jahr
  • Besteht seit: 2011 seot 2014 neue Fläche
  • Kontakt:

Nachbarschaftsgarten Donaucity/Kaisermühlen

  • Adresse: Nördlich des Parkplatzes Wien Neue Donau Mitte, östlich der Neuen Donau, 1220 Wien
  • Größe des Gartens:
    • 500 m²
    • Beete je 20 m²
  • Betreuende Firma: Verein Nachbarschaftsgarten Donaucity/Kaisermühlen
  • Beteiligte: 53 Mitglieder
  • Besteht seit: 2011 seit 2013 neue Fläche
  • Kontakt:

Gemeinschaftsgarten Madame d’Ora

Panama – Partizipativ Nachbarschaft machen

  • Der Verein „PANAMA – Partizipativ Nachbarschaft machen in Liesing“ wurde 2015 gegründet um im Grätzel Atzgersdorf/Liesing einen frei zugänglichen und von der Nachbarschaft betreuten Stadtgarten aufzubauen. Zahlreiche Gemüsepflanzen, Heilpflanzen und Kräuter sollen neben bunten Blumenstauden wachsen und ein Stück Natur gleich vor die Haustür bringen. Derzeit steht die Initiative noch ganz am Anfang und sucht daher noch Leute, die bei der Umsetzung helfen wollen. Wenn du mehr wissen möchtest, findest du das vollständige Konzept auf der homepage.
  • Kontakt: Julia Köhler

Gemeinschaftsgarten an der Liesing